• BG01
  • BG02
  • BG03

Otte-Kinast: „Wildfleisch von Schwarzwild ist ein hervorragendes Lebensmittel"

Die Waffen- und Jagdbehörde des Landkreises Emsland stellt auf digitalen Service um. Sie betreut mit den drei Standorten in den Kreishäusern Meppen, Lingen und Aschendorf insgesamt knapp 5000 Jäger und Waffenbesitzer im Emsland. Sie ist damit eine der publikumsintensiven Abteilungen des Landkreises Emsland.

Die Kreisjägerschaft Lingen prüfte am vergangenen Wochenende in den Revieren um Elbergen junge Jagdhunde auf ihre Eignung für die Jagd. 35 Hundeführer, die in monatelangen Lehrgängen ihre Hunde auf diese Eignungsprüfung vorbereitet hatten, stellten sich den Hundeprüfern. Insbesondere wurde die sogenannte „Arbeit nach dem Schuss“ überprüft.

Viele Jagdhunde und Hundeführer wie in diesem Jahr, haben an den Kursen und an der Prüfung zur jagdlichen Brauchbarkeit noch nie teilgenommen. Die Organisatoren und Richter waren mindestens genauso gefordert, wie die Hunde und Hundeführer. Trotzdem hat alles gut geklappt.

Gemäß neuem Waffenregistergesetz müssen alle Waffen ab dem 01.09.2020 neu dokumentiert und registriert werden. Jeder Waffenbesitzer erhält eine persönliche 21-stellige Ordnungsnummer (P-ID), seine waffenrechtliche Erlaubnis (WBK) wird unter einer eigenen Erwerbs-ID (E-ID) geführt.

Es sind bereits viele Anfragen bezüglich der Durchführung von Gesellschaftsjagden unter den Bedingungen der Corona-Pandemie an die Vorstände der Hegeringe und der Jägerschaft gerichtet worden.
Die offiziellen hinweise der LJN liegt nun vor:

Am 20. Mai, 05.00 Uhr, konnte Karl Egbers in der Gemeinschaftsjagd Emsbüren-Berge einen ungewöhnlichen Rehbock erlegen. Das Gehörn des Bocks war noch im Bast. Das Stück wog aufgebrochen 17 kg, das Alter wird auf etwa 4 Jahre geschätzt. Der Präparator meinte, dass das Gehörn unkontrolliert weitergewuchert hätte.

Spelle. 25 Jagdschüler bestanden in der vergangenen Woche die Jägerprüfung mit Erfolg und wurden in den Kreis der Jäger aufgenommen. Zum Abschluss der dreitägigen Prüfung fanden sich die Anwärter zur praktischen und mündlichen Prüfung in der Eigenjagd Lohmann in Schapen ein.

Partner