• BG01
  • BG02
  • BG03

Es war der erhoffte gesellige Abend, den die Kreisjägerschaft Lingen an der „Alten Schulte“ in Listrup vorbereitet hatte. Der komplette erweiterte Vorstand der Jägerschaft mit ihrem Vorsitzenden Jochen Roling und dem Kreisjägermeister Heiner Hüsing war angereist, um den jungen, gerade erst geprüften neuen Waidmännern die Jägerbriefe zu überreichen.

Spelle. Mit der rollenden Waldschule der Kreisjägerschaft Lingen und einer Werkbank mit Schrauben und Hölzern besuchten einige Venhauser und Speller Jäger den Unterricht der Haupt- und Realschule in Spelle. Auf dem Unterrichtsplan stand für die 18 Schüler der 8. Jahrgangsstufe im Wahlpflichtkurs das Thema „Wildtierkunde“ auf dem Stundenplan.

Der Kreisjägermeister Heiner Hüsing weist ausdrücklich auf die nachfolgende Mitteilung des Kreisveterinärs Dr. Brunklaus zur ASP-Problematik und zum Verbringen von Wildbret aus den Risikogebieten hin und bittet darum, die Information an alle Jäger*innen weiterzugeben. In der Mitteilung heißt es:

Am 09.09.23 fand das Hegeringschießen des Hegering Lünne auf dem Schießstand des SSC-Schale statt. Bei fantastischem Wetter haben sich insgesamt 100 Schützen am Wettbewerb beteiligt. Zur Freude des Vorstandes wurde die Veranstaltung somit sehr gut besucht. Weiterhin wurden die Schießnachweise ausgestellt, welche für die bevorstehende Treibjagdsaison verpflichtend mitzuführen sind.

Über 80 Mitglieder unseres Hegerings IV nahmen an dem Hegeringsschießen in Rothenberge/Wettringen teil. Ein reibungsloser Ablauf und diszipliniertes Verhalten auf dem Schießstand begeisterte alle Teilnehmer.

Seit dem Frühjahr 2023 treffen sich Jägerinnen der Kreisjägerschaft Lingen in unregelmäßigen Abständen zum Stammtisch. Etwa fünfzig Frauen aller Altersstufen haben sich auf die Initiative von Antonia Beerboom (Beesten) und Kerstin Knieper (Spelle) hier gefunden.

Hier der NOZ-Artikel vom 24.08.2023: Insgesamt 113 Rehkitze, 46 Junghasen und 19 Gelege von Fasanen und Enten haben Mitglieder der Jagdgruppe Andervenne seit 2021 vor dem Mähtod gerettet. Für dieses ehrenamtliche Engagement sind die Jäger jetzt auf der Bürgerversammlung geehrt worden.

Die Schapener Schützen haben beim Hegeringschießen des Hegering Freren in Schale am 19.08. zum vierten Mal in Folge den Pokal geholt. Anschließend wurde auf dem Sommerfest bei Meese in Beesten gut gefeiert.

Partner